Technik und Naturwissenschaften

Im Wahlpflichtfach Technik und Naturwissenschaften lernen die jungen Menschen die Komplexität technischer Systeme kennen und verstehen.

Dies geschieht durch eine Kombination von theoretischen und praktischen Aufgaben. Am konkreten Beispiel von im Laufe der Schulzeit immer schwieriger werdenden Werkstücken, werden naturwissenschaftliche und technische Sachverhalte anschaulich und verständlich.

Dazu wird der sichere Umgang mit den entsprechenden Werkzeugen eingeübt; Maßnahmen der Unfallverhütung werden erlernt und bis zur selbständigen und eigenverantwortlichen Vorgehensweise weiterentwickelt.

Vorbereitungen auf die Berufswelt (Betriebserkundung, Vor- und Nachbereitung der Praktika, Beschreibung verschiedener Berufe, Überblick über alle Ausbildungsberufe…) bilden einen weiteren Schwerpunkt im WPF.

###