Französisch

Die Besonderheit der Realschule plus gegenüber dem Gymnasium besteht in ihrem System der Wahlpflichtfächer (WPF). Sie gelten als viertes Hauptfach.

An unserer Schule ist Französisch ab Klasse 6 als 2. Fremdsprache durchgängig möglich.

Warum Französich lernen?

  • Grenznähe zu Frankreich
  • wird in vielen Ländern der Welt gesprochen
  • 2. Fremdsprache: Ein Plus auf dem Arbeitsmarkt und nach der mittleren Reife
  • Freude an dieser schönen SpracheWie läuft der Unterricht ab?
  • Schwerpunkt ist mündlicher Sprachgebrauch
  • Rollenspiele des täglichen Lebens
  • Schreiben in französisch in lebensnahen Situationen
  • unterstützt mit Spielen auf dem I-Pad
  • kleine Reime und Raps, die leicht ins Ohr gehen
  • Lehrwerk: Tous ensemble mit Computersoftware
  • Ausflug nach Strasbourg
  • 4 Klassenarbeiten und regelmäßige Vokabelüberprüfungen

 

Wer sollte Französich wählen?

-wer stark in Englisch und Deutsch ist

-wer neugierig ist und keine Angst vor Vokabeln hat

-wer gerne spricht und etwas Neues ausprobiert

 

 

 

###