Soziales Lernen - SL

Das Fach "Soziales Lernen" (kurz: SL) ist eine Besonderheit unserer Schule.

Hier werden soziale Kompetenzen wie

· Empathiefähigkeit,

· Kommunikationsfähigkeit,

· Konfliktfähigkeit sowie

· Solidarität

vermittelt bzw. gestärkt und vertieft, die Grundvoraussetzungen für das Gelingen unseres Miteinanders sind.

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich in den Klassen 7 bis 9 intensiv mit den Themen Gesundheit sowie Prävention, dem Umgang mit Menschen mit Handicaps und der Pflege von Menschen auseinander.

Es folgt eine einjährige Kooperation mit der Caritas Speyer, bei der die Jugendlichen einen Einblick in die Arbeit sozialer Einrichtungen bekommen.

In Klasse 9 beschäftigen sich die Heranwachsenden mit den verschiedenen Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im sozialen und gesundheitlichen Bereich und erlernen erste Strategien, wie sie ihr zukünftiges Berufs- und Privatleben im Gleichgewicht halten können (work-life-balance).

###