Werken

Definition von „werken“: 

[handwerklich, körperlich] arbeiten; praktisch tätig sein, schaffen 

(Quelle: www.duden.de/rechtschreibung/werken)

 

Dieser Definition entspricht das Fach Werken der 5. Klassenstufe in gewisser Weise, schließlich wird in der Werkstatt „gewerkelt“. Ab der Klasse 6 orientierend und schließlich ab der 7. Klassenstufe wird das Wahlpflichtfach TuN (Technik und Naturwissenschaften) angeboten, worauf das Unterrichtsfach „Werken“ bereits vorbereitet:

 

Einfachere Laubsägearbeiten, die mit Raspeln, Feilen, Schleifpapier, Holzleim und Farben veredelt werden, üben das gemeinsame Arbeiten und Unterstützen bereits ein, das bei komplizierteren Werkstücken ein Muss ist.

 

Das Fach „Werken“ wird ein halbes Jahr unterrichtet, danach wechselt die Lerngruppe mit dem Fach ITG – dies bietet den großen Vorteil, dass nur eine halbe Klasse zusammenarbeitet, also ca. 10 Schülerinnen und Schüler.

 

 

 

###