Sport

An unserer Schule wird das Fach Sport in Klasse 5 und 6 dreistündig
unterrichtet und ab Klasse 7 bis 10 zweistündig.
In Klasse 6 ist ein großer Schwerpunkt das Thema „Schwimmen“, was ein Halbjahr unterrichtet wird.
Unsere Sport-Ausstattung bietet uns die Möglichkeit die Sportarten Fußball,
Basketball, Handball, Volleyball/Beachvolleyball, Hockey und Badminton von
Klasse 5 bis 10 durchzuführen. Dies ist entweder auf unserem großen
schuleigenen Sportgelände (100m-Laufbanhn, Rasenplatz, 2
Beachvolleyballfelder, Multifunktionsplatz mit Tartan-Bodenbelag) oder in der
größeren unserer beiden Sporthallen möglich.
In der anderen Halle (Gymnastikhalle) befinden sich mehrere Spiegel, was sich
besonders für die Sportart Tanzen eignet.
Im Bereich Boden- und Gerätturnen wird bei uns sehr häufig auch die
Trendsportart Parcours durchgeführt.
Jedes Schuljahr finden bei uns die Bundesjugendspiele statt, auf die sich die
Schülerinnen und Schüler im Sportunterricht intensiv vorbereiten.
Unsere Schule nimmt regelmäßig an den Schulsportwettbewerben von Jugend
trainiert für Olympia teil. Hierbei konnten wir schon Erfolge im Leichtathletik,
Tennis, Fußball und Handball feiern.
Ein sportliches Highlight stellt für unsere Schülerinnen und Schüler der
jährlich durchgeführte Sporttag dar. Hierbei kann aus zahlreichen
Sportprojekten gewählt werden. Die ausgesuchte Sportart wird dann einen Tag
lang intensiv durchgeführt. Die Leitung übernehmen hierbei Trainer aus
Vereinen oder unsere Sportlehrer. Es besteht dabei die Möglichkeit auch
Sportarten zu wählen, die man im Sportunterricht nicht durchführen kann (z.B.
Squash, Tennis, Beachtennis, BMX, Segelfliegen, Longboardtour,
Inlineskating...).

 

 

 

###